Central Server und Verwaltungskonsole

TESTVERSION DOWNLOADEN TESTVERSION DOWNLOADEN

14 Tage volle Funktionalität

Vorteile der Bereitstellung als zentraler Server

Vorteile der Bereitstellung als zentraler Server

Dameware® Remote Support und Mini Remote Control können nun mit Dameware Central Server (DCS) und der Verwaltungskonsole bereitgestellt werden. Die DCS-Bereitstellung ermöglicht Folgendes:

  • Dameware-Benutzer mit Active Directory synchronisieren
  • Dameware-Benutzer und Berechtigungen zentral verwalten
  • Alle DRS- und MRC-Lizenzen zentral kontrollieren und aktivieren
  • Eine globale Host-Liste erstellen und freigeben

Zentrale Benutzerverwaltung

Zentrale Benutzerverwaltung

Über die Verwaltungskonsole von Dameware Central Server können IT-Profis alle Benutzer von Dameware Remote Support (DRS) und Mini Remote Control (MRC) zentral verwalten.

  • Aktivieren der Single Sign On-Funktionalität und Synchronisieren Ihrer Dameware-Benutzerliste mithilfe der Active Directory-Synchronisierung
  • Zuweisen von MRC-Berechtigungen an Benutzer, die nur Remotesteuerungszugriff auf Computer hinter Ihrer Firewall benötigen
  • Zuweisen von DRS-Berechtigungen an Dameware-Benutzer, die Endbenutzer außerhalb der Firewall unterstützen müssen, Zugriff auf Computer innerhalb der Firewall von iOS- oder Android-Geräten aus benötigen oder die zusätzlichen Windows -Remoteverwaltungstools oder Active Directory-Verwaltungsfunktionen benötigen, die in DRS integriert sind

Lizenz- und Aktivierungsverwaltung

Lizenz- und Aktivierungsverwaltung

Mithilfe der Verwaltungskonsole können IT-Abteilungen ihre gesamten Dameware-Lizenzen zentral verwalten und aktivieren. Manche Unternehmen erwerben sowohl DRS- als auch MRC-Lizenzen, insbesondere Unternehmen mit großen Bereitstellungen. Per DCS können diese Unternehmen ALLE ihre Dameware-Lizenzen zentral verwalten und aktivieren. Dadurch kann der Zeitaufwand für die Aktivierung von Lizenzen reduziert werden, insbesondere bei großen Bereitstellungen, die auf mehrere Standorte verteilt sind.

Freigegebene Host-Listen

Freigegebene Host-Listen

Durch die DCS-Bereitstellung können Sie eine globale Host-Liste zentral verwalten und freigeben. Die globale Host-Liste kann die Bereitstellung von Dameware beschleunigen und die Servicebereitstellung optimieren. Die globale Host-Liste kann durch Hinzufügen von Unterlisten geändert werden, damit Computer in allen Abteilungen einfacher kategorisiert werden können und einfacher darauf zugegriffen werden kann.

{{STATIC CONTENT}}
{{CAPTION_TITLE}}

{{CAPTION_CONTENT}}

{{TITLE}}