Central Server und Verwaltungskonsole

  1. Dameware Remote Support und Mini Remote Control können nun mit Dameware Central Server (DCS) und der Verwaltungskonsole bereitgestellt werden. Die DCS-Bereitstellung ermöglicht Folgendes:

    • Dameware-Benutzer mit Active Directory® synchronisieren
    • Dameware-Benutzer und Berechtigungen zentral verwalten
    • Alle DRS- und MRC-Lizenzen zentral kontrollieren und aktivieren
    • Eine globale Host-Liste erstellen und freigeben

Zentrale Benutzerverwaltung

Über die Verwaltungskonsole von Dameware Central Server können IT-Profis alle Benutzer von Dameware Remote Support (DRS) und Mini Remote Control (MRC) zentral verwalten.

  • Aktivieren der Single Sign On-Funktionalität und Synchronisieren Ihrer Dameware-Benutzerliste mithilfe der Active Directory-Synchronisierung
  • Zuweisen von MRC-Berechtigungen an Benutzer, die nur Remotesteuerungszugriff auf Computer hinter Ihrer Firewall benötigen
  • Zuweisen von DRS-Berechtigungen an Dameware-Benutzer, die Endbenutzer außerhalb der Firewall unterstützen müssen, Zugriff auf Computer innerhalb der Firewall auf iOS®- oder Android®-Geräten benötigen oder die zusätzlichen Windows® -Remoteverwaltungstools oder Active Directory®-Verwaltungsfunktionen benötigen, die in DRS integriert sind

Lizenz- und Aktivierungsverwaltung

Mithilfe der Verwaltungskonsole können IT-Abteilungen ihre gesamten Dameware-Lizenzen zentral verwalten und aktivieren. Manche Unternehmen erwerben sowohl DRS- als auch MRC-Lizenzen, insbesondere Unternehmen mit großen Bereitstellungen. Per DCS können diese Unternehmen ALLE ihre Dameware-Lizenzen zentral verwalten und aktivieren. Dadurch kann der Zeitaufwand für die Aktivierung von Lizenzen reduziert werden, insbesondere bei großen Bereitstellungen, die auf mehrere Standorte verteilt sind.

Freigegebene Host-Listen

Durch die DCS-Bereitstellung können Sie eine globale Host-Liste zentral verwalten und freigeben. Die globale Host-Liste kann die Bereitstellung von Dameware beschleunigen und die Servicebereitstellung optimieren. Die globale Host-Liste kann durch Hinzufügen von Unterlisten geändert werden, damit Computer in allen Abteilungen einfacher kategorisiert werden können und einfacher darauf zugegriffen werden kann.

Dameware Central Server

TESTVERSION DOWNLOADEN

14 Tage volle Funktionalität

ANGEBOT ANFORDERN

Angebot innerhalb weniger Sekunden

Sprechen Sie uns an

Telefon: 855-270-1449

E-Mail: sales@dameware.com

{{STATIC CONTENT}}

{{CAPTION_TITLE}}

{{CAPTION_CONTENT}}

{{TITLE}}