Flexible Bereitstellungsoptionen

  1. DameWare Remote Support (DRS) bietet flexible Bereitstellungsoptionen für IT-Abteilungen. In Abhängigkeit von den Anforderungen Ihres Unternehmens, dem Standort Ihrer Endbenutzer (innerhalb/außerhalb der Firewall) und den Verwaltungsoptionen können Sie DRS in einem der folgenden Modi bereitstellen:

Eigenständige Bereitstellung von DRS

Die Bereitstellung im eigenständigen Modus ist die schnellste und einfachste Methode, um DRS in Ihrer Umgebung zur Verfügung zu stellen. Über 60.000 Unternehmen haben DameWare-Produkte im eigenständigen Modus installiert und dies ist auch weiterhin für viele IT-Abteilungen die bevorzugte Methode. In diesem Bereitstellungsmodus erfolgt die Verwaltung von DRS-Benutzern und Lizenzen auf den Systemen des jeweiligen Technikers (auf denen DRS installiert ist), und nicht auf einem zentralen Administrationsserver.

Die eigenständige Bereitstellung von DameWare Remote Support ist für folgende Unternehmen am besten geeignet:

  • Wenige Endbenutzer und Computer müssen unterstützt werden
  • Seltene Zugriffe auf Computer außerhalb der Firewall
  • Verwaltung kleiner oder dezentraler IT-Abteilungen

Zentrale Bereitstellung von DRS

Für die Bereitstellung von DRS im zentralisierten Modus muss DameWare Central Server installiert und konfiguriert werden. Unternehmen erhalten damit Zugriff auf zusätzliche Funktionen. IT-Abteilungen sollten vor der Bereitstellung von DRS im zentralisierten Modus entscheiden, ob diese Funktionen erforderlich sind. Hierzu zählen die folgenden Funktionen:


Die zentrale Bereitstellung von DameWare Remote Support ist für folgende Unternehmen am besten geeignet:

  • Unternehmen mit großen oder zentralen IT-Abteilungen, die mehrere Standorte unterstützen
  • Unternehmen, die Endbenutzern, die sich häufig außerhalb der Firewall befinden, technischen Support anbieten
  • Unternehmen mit einem Bereitschaftsdienst, der den Remotezugriff von Mobilgeräten aus erfordert
  • Unternehmen, die mehrere Lizenzen von DameWare-Produkten besitzen und diese zentral verwalten müssen

Unterschied zwischen dem eigenständigen und dem zentralisierten Bereitstellungsmodus für DRS

DameWare Remote Support-Funktion Eigenständiger Modus Zentralisierter Modus
Desktop-Remotesteuerung für Windows, Mac OS X und Linux
Remoteverwaltungsprogramme für Windows
Active Directory-Verwaltungstools
Unterstützung für Intel® vPro™ AMT
DameWare Exporter für AD-Objekte und Windows-Konfigurationen
DameWare Internet Proxy  
DameWare Central Server  
DameWare Mobile Gateway  



« Zurück zu allen Funktionen

DameWare Remote Support

TESTVERSION DOWNLOADEN

14 Tage volle Funktionalität

ANGEBOT ANFORDERN

Angebot innerhalb weniger Sekunden

Sprechen Sie uns an

Telefon: 855-270-1449

E-Mail: Sales@DameWare.com

{{STATIC CONTENT}}

{{CAPTION_TITLE}}

{{CAPTION_CONTENT}}

{{TITLE}}